Die Stadt Dortmund weitet temporär die Maskenpflicht an öffentlichen Orten aus – auch im Fredenbaumpark.
Die Stadt Dortmund weitet temporär die Maskenpflicht an öffentlichen Orten aus - auch im Fredenbaumpark. © Oliver Volmerich
Corona-Pandemie

Maskenpflicht wird in Dortmund ausgeweitet – trotz sinkender Corona-Zahlen

Die Stadt Dortmund weitet die Maskenpflicht ab Samstag im Freien aus - und das obwohl die Corona-Zahlen derzeit zurückgehen. Die Ausweitung gilt für bestimmte öffentliche Orte.

Die Stadt Dortmund weitet die Maskenpflicht an öffentlichen Orten aus. Das teilt die städtische Pressestelle am Freitag (14.5.) mit.

Unterschiedliche Zeiten an verschiedenen Stellen am Phoenix-See

Ausweitung gilt zunächst nur an einem Wochenende – und danach?

Warum nur eine Verlängerung um zwei Stunden?

Ihre Autoren
Redakteur
Baujahr 1993, gebürtig aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtsstudium in Düsseldorf und dem Volontariat bei Lensing Media in der Stadtredaktion Dortmund gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.
Zur Autorenseite
Wilco Ruhland
Gebürtiger Dortmunder mit viel Liebe für den großen und kleinen Sport: Hauptsache, es rollt, tickt oder geht ordentlich vorwärts. Ob im Fernsehen, am Spielfeldrand oder selbst mit Ball und Rad unterwegs. Seit 2014 für Lensing Media im Einsatz, erst in Freier Mitarbeit, nun als Volontär.
Zur Autorenseite
Hendrik Nachtigäller

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.