Mehr Streusalz bestellt

Nach Winterchaos

Mehr Streusalz für Dortmund: Die EDG hat die Konsequenzen aus dem vergangenen strengen Winter gezogen und mehr Salz geordert.

von Von Daniel Müller

, 19.08.2010, 05:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rückblick: Im vergangenen Jahr sorgte das Winterchaos für extreme Salz-Knappheit. Zeitweise wurde nur noch Straßen.NRW mit Salz beliefert, damit die Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen vorrangig behandelt werden konnten. Die lokalen Versorger schauten in die Röhre. Die EDG hatte zwar rechtzeitig bestellt, doch auf aufgrund von Lieferengpässen bekam man kein neues Streusalz. Dies soll in Zukunft nicht mehr passieren. Dazu Hartmann: „Die Bestellung ist raus. Ende September soll das zusätzliche Salz kommen.“

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt