Mengede: 18:0-Erfolg für Minis

06.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Mengede Im Bezirk Mengede kamen die Jugendfußballer zu diesen Ergebnissen:

RW Bodelschwingh hatte es gleich fünf Mal mit BW Huckarde zu tun. Die Minis gewannen 1:0, die F 1 verlor 0:1, die F 2 siegte 2:1, die E 1 gewann sogar 3:0 und die D 2 musste eine 1:5-Schlappe akzeptieren. Des Weiteren unterlag die E 2 dem FC Nette mit 1:2. Die D 1 gewann 2:0 gegen den Hörder SC. Gegen dem Hombrucher SV siegte die B-Jugend mit 2:0 und die A-Jugend mit 4:2.

Eine empfindliche 1:8-Niederlage musste die B-Jugend von Mengede 08/20 beim VfL Schwerte einstecken. Die C-Jugend trennte sich vom Wambeler SV 4:4. Die D 1 war beim Kirchhörder SC 3:1 erfolgreich. Die D 2 kam beim SV Berghofen mit 4:16 unter die Räder. Die E 1 unterlag dem TSC Eintracht mit 0:8. Die E 2 spielte 2:2 in Brechten. Die E 3 zog beim 1:2 gegen Brünninghausen den Kürzeren. Die F 1 unterlag in Brambauer 0:16. Die F 1 verlor 0:1 beim DSC. Die Minis setzten sich 18:0 gegen Dorstfeld 09 durch.

DJK Nettes E 1 verlor gegen den Hörder SC mit 0:2. Die E 2 siegte gegen den Hombrucher SV 4:2. Die D 1 deklassierte den SC Dorstfeld mit 9:2. Die D 2 unterlag dem Hörder SC deutlich mit 0:14. Die "C" verliert bei Westfalia Kirchlinde 1:2 und die "B" gegen den VfL Hörde 0:14.

Lesen Sie jetzt