Koch Jan Möllmann hält die Macairekartoffeln mit buntem Gemüse und Steinpilz-Quiche in die Kamera. Ich lasse mir die Kalbsroulade in Madeira-Jus mit Macairekartoffeln und Gemüse schmecken.
Koch Jan Möllmann hält die Macairekartoffeln mit buntem Gemüse und Steinpilz-Quiche in die Kamera. Ich lasse mir die Kalbsroulade in Madeira-Jus mit Macairekartoffeln und Gemüse schmecken. © Schaper
Deftig und lecker

Mietkoch im Test: Gehobene Hausmannkost mit Entertainment-Faktor

Eigentlich besitzt Jan Möllmann das Restaurant „Die Siedlerklause“ und hat keine Speisekarte. In Corona-Zeiten arbeitet er als Mietkoch und fällt durch seine authentische und forsche Art auf.

Wenn Jan Möllmann einen Raum betritt, dann ist dieser ausgefüllt. Mit seiner Präsenz, seiner Art und seiner Mimik und Gestik zieht er sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Aktuell arbeitet der Besitzer des Restaurants „Die Siedlerklause“ als Mietkoch, um in Corona-Zeiten seiner Leidenschaft nachzugehen.

„Bitte auf die Schränke gucken“

Steinpilz-Quiche und Macairekartoffeln

Auch der Fotograf bekommt noch was zu essen

Gesamtfazit

Preis

Variabilität

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.