Mit Geheimtipps: Was der größte Multi-Kulti-Supermarkt in Dortmund bietet

Einkaufsparadies

Türkische, arabische, aber auch russische und griechische Köstlichkeiten: Der Supermarkt „Erdemli“ bildet die Vielfalt der Dortmunder gut ab und bietet eine grandiose Frischetheke.

Dortmund

, 13.03.2021, 10:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im Erdemli-Supermarkt bekommt man eine große Auswahl an Frischfleisch.

Im Erdemli-Supermarkt bekommt man eine große Auswahl an Frischfleisch. © Oliver Schaper

Wer den Supermarkt „Erdemli“ in der Dortmunder Nordstadt betritt, der kommt erstmal aus dem Staunen nicht heraus. Links und rechts befindet sich eine große Auswahl an Obst- und Gemüsesorten. In der Mitte ist eine riesige Vielfalt an Trockenfrüchten aufgebaut. Dazu sind die Gänge sehr breit, ganz anders als in anderen Supermärkten.

Getrocknete Aprikosen, Maronen und Datteln bekommt man mittlerweile auch in Discountern, aber bei Erdemli gibt es das alles in unterschiedlichen Zubereitungsarten. „Normalerweise müsste man in viele kleine Läden, um diese Auswahl an Trockenfrüchten zu bekommen. Wir haben sie bei uns alle versammelt“, sagt Geschäftsführer Fevzi Erdemli, der zudem nicht ohne Stolz erwähnt, dass sich seine Obst- und Gemüse-Abteilung auf 300 Quadratmetern erstreckt.

Spezielle Pfannen für Türkische Pizza

Im nächsten Gang landet man bei den Getränken: Hier gibt es einerseits die Klassiker wie Cola, Fanta und einige deutsche Säfte - aber auch viele Fruchtsäfte aus dem türkischen und arabischen Raum. Zudem wird manches Getränk in ungewöhnlichen Größen verkauft: ein Eistee aus der 0,4-Liter-Flasche oder eine 250-Milliliter-Limo.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Geheimtipps für größten Multi-Kulti-Supermarkt

In der Dortmunder Nordstadt befindet sich mit dem "Erdemli" ein großer Supermarkt, der neben türkischen und arabischen Spezialitäten auch viele griechische und russische Produkte bietet.
08.03.2021

Aber neben den Food-Artikeln finden Besucher auch viele Non-Food-Artikel in dem Supermarkt. Chef Erdemli verweist beim Rundgang auf verschiedene Produkte für die Küche: „Wir haben spezielle Pizzapfannen, die man vor allem für eine türkische Pizza verwendet.“ Zudem zeigt er auf die speziellen Mokka-Tassen oder auch einige Töpfe, die es in dieser Form eher weniger in anderen Läden gibt.

Oliven-Vielfalt

Als Nächstes kommt der frische Fisch: Pangasiusfilet, Kalmar-Ringe, frischer Kalmar und Lachs - die Auswahl ist groß. „Wir bekommen jeden Tag frischen Fisch und passen unser Angebot an die jeweilige Jahreszeit an“, erklärt Erdemli.

ÜBERSICHTSSEITE

Alles rund um Essen und Genuss in und um Dortmund

Auf unserer Übersichtsseite „Genussecke“ sammeln wir Alles zu kulinarischen Geheimtipps und neuen Restaurants in Dortmund und Umgebung. Hier gibt es alle Artikel.

Von den Meerestieren geht es direkt zur nächsten Frischetheke. Hier erwarten den Kunden zunächst Käse, Frischkäsecremes und eine Vielfalt an frischen Oliven: grüne, schwarze, mit Frischkäse gefüllt.

Länder-typische Regale mit speziellen Produkten

Daran schließt sich eine sehr lange Theke mit Wurst- und Fleischprodukten an, an der einem schon vom Hinsehen das Wasser im Mund zusammenläuft - sofern man Fleisch mag. In der Auslage liegen marinierte Hähnchenkeulen, Kalb, Gulasch, Rind, Lamm - in einem Kühlschrank hinter der Theke befindet sich das Prachtstück: Dry-Aged-Fleisch. „Das ist mindestens drei Wochen altes Jungbullenfleisch, das bei spezieller Temperatur gelagert wird“, erklärt der Marktchef.

Wer jetzt allerdings denkt, dass sich Erdemli nur auf arabische oder türkische Produkte spezialisiert hat, der liegt falsch. Der Supermarkt hat auch viele Marken aus Deutschland und anderen Ländern im Angebot. So gibt es beispielsweise Regale mit ausschließlich russischen oder griechischen Nahrungsmitteln. Aber auch die eine oder andere polnische Süßigkeit entdecken wir beim Rundgang - genauso wie den 5-Kilogramm-Beutel mit Basmati-Reis.

Viele Stände außerhalb des Supermarktes

Am Ende der Fleisch-Auslage angekommen trifft man auf das riesige Kühlregal. Es sei 25 Meter lang, sagt Erdemli mit Stolz. Neben klassischen Wurst- und Käseprodukten, die man auch aus anderen Discountern kennt, befindet sich auch Zopfkäse im Sortiment. „Ein Käse aus dem Osten der Türkei, der salzig und würzig schmeckt und super zu Oliven passt.“

Außerhalb des Marktbereichs tummeln sich im „Erdemli“ auch noch einige kleine Stände: VeggyVita bereitet frisch vegane Köfte zu, beim Bäcker bekommt man neben Brot auch kleine Börek-Variationen. Zudem gibt es einen Stand mit einer Mischung aus Baklava und Eis und ein Angebot mit warmen Knabbereien wie Nüssen und Sonnenblumenkernen soll demnächst eröffnen.

Jetzt lesen

Info

  • Den Supermarkt „Erdemli“ findet man an der Borsigstraße 4-5, direkt gegenüber von Hornbach.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt