Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben – Polizei sucht Mann mit Foto

Fotofahndung

Mit einer aus einem Briefkasten entwendeten EC-Karte hat ein Mann in Dortmund offenbar mehrere hundert Euro abgehoben. Die Polizei sucht nun mit einem Foto nach einem Verdächtigen.

Dortmund

02.11.2020, 19:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Polizei Dortmund sucht nach einem Mann, der verdächtigt wird, mehrmals mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben zu haben.

Die Polizei Dortmund sucht nach einem Mann, der verdächtigt wird, mehrmals mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben zu haben. © Polizei Dortmund

Ein Mann soll in Dortmund mehrmals Geld mit einer gestohlenen EC-Karte abgehoben haben, berichtet die Polizei. Sie sucht nun mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen.

Dieser stehe im Verdacht, insgesamt mehrere hundert Euro mit einer geklauten EC-Karte Geld abgehoben zu haben, etwa am 29. April 2020 an einem Geldautomaten in der Dortmunder Nordstadt.

Karte und PIN aus Briefkasten entwendet

Die Karte und die dazugehörige PIN-Nummer waren einem zur Tatzeit 85-jährigen Dortmunder per Post zugesandt worden, heißt es. Ein oder mehrere Tatverdächtige haben daraufhin das Schreiben aus dem Briefkasten des Dortmunders an der Mallinckrodtstraße entwendet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Identität oder auch zum Aufenthaltsort des Tatverdächtigen geben können, sich bei der Dortmunder Polizei unter der Tel. (0231) 132-7441 zu melden.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt