„Mit Kloppo-Kratzer“: Ex-Flitzer von BVB-Legende Jürgen Klopp steht bei Ebay zum Verkauf

rnJürgen Klopp

Jürgen Klopps ehemaliges Auto ist auf Ebay-Kleinanzeigen inseriert. Der Besitzer hat „einfach keine Verwendung mehr dafür“.

Dortmund

, 03.09.2019, 18:45 Uhr / Lesedauer: 2 min

Jürgen Klopp. Der Name sorgt in Dortmund auch vier Jahre nach dem Abgang bei Borussia Dortmund noch für glänzende Augen. Am Dienstagmittag (3.9.) ist das ehemalige Auto der BVB-Trainerlegende auf der Verkaufsplattform Ebay-Kleinanzeigen aufgetaucht.

Es ist ein Mini Cooper One. Schwarz, mit Faltdach und laut Verkaufsanzeige mit „original Kloppo-Kratzer am Frontflügel“. Außerdem befinden sich demnach noch diverse Werkstattrechnungen im Fahrzeug – von Jürgen Klopp unterschrieben.

Ein Geschenk zum Geburtstag

Der Wagen sei vom aktuellen Trainer des englischen FC Liverpool selbst tiefergelegt und mit Sportauspuff versehen worden, sagt Ebay-Verkäuferin Lea Maas im Gespräch mit unserer Redaktion.

„Den Auspuff gibt’s aber leider nicht mehr“ - er sei irgendwann einem Bordstein zum Opfer gefallen, sagt Maas, die die Anzeige für ihren Vater erstellt hat. er ist der aktuelle Besitzer des Wagens.

„Mit Kloppo-Kratzer“: Ex-Flitzer von BVB-Legende Jürgen Klopp steht bei Ebay zum Verkauf

Der Fahrzeugbrief belegt: Das Auto gehörte einst Jürgen Norbert Klopp. © Maas

„Wir haben ihn immer den Mini-Maserati genannt, weil der so laut war“, sagt Maas mit einem Lachen. Im August 2014 war das Auto ein Geschenk zum 18. Geburtstag des Bruders.

Beim Reinfeiern stand plötzlich ein Auto auf dem Hof. Papa machte die Scheinwerfer an und ließ das Gefährt laut aufheulen. „Die Jungs waren alle total perplex“, erinnert sich Lea Maas. Besonders, als ihnen klar wurde, wessen ehemaliges Auto sie da vor sich hatten.

Mit laut röhrendem Mini durch Mainz

Jürgen Klopp war 2003 der erste Besitzer des Flitzers, fuhr mit seinem tiefergelegten und laut röhrenden Mini bis 2007 durch Mainz. Bevor er 2008 bei Borussia Dortmund anheuerte, war er Trainer und zuvor Spieler beim FSV Mainz 05.

Zwischen der Familie Maas aus Münster und dem doppelten Meistertrainer von Borussia Dortmund hat es noch einen Zwischenbesitzer gegeben. Doch wie kam die Familie aus Münster an Kloppos ehemaliges Auto? Auch über Ebay. Der Vorbesitzer hatte den Mini dort verkauft.

Kann man Autos mehr lieben, als Jürgen Klopp?

„Mein Vater liebt einfach Autos“, sagt Lea Maas. Anscheinend sogar mehr, als er Jürgen Klopp liebt (in Dortmund kaum denkbar). Er sei nicht so fußballinteressiert, sagt Maas. Dafür seien aber die Brüder BVB-Fans. Klopp ging zum Zeitpunkt des Mini-Kaufs durch die Münsteraner in seine letzte BVB-Saison, bevor er den Verein 2015 verließ. Ein perfektes Geschenk für einen Fan.

Jetzt soll der Mini einen neuen Besitzer finden. Die Familie hätte einfach keine Verwendung mehr für das Auto – die Brüder seien mittlerweile ausgezogen. Die erste Kauf-Anfrage per Telefon kam bereits 20 Sekunden nachdem die Anzeige online war, sagt Maas.

Lesen Sie jetzt