Möglicher Hacker-Angriff auf die IHK zu Dortmund – Sprecher bestätigt Systemausfall

Redakteur
IHK-Sprecher Tobias Schucht bestätigte am Donnerstag (4.8.) Systemausfälle in der IHK Dortmund. Hintergrund könnte ein möglicher Cyber-Angriff sein.
IHK-Sprecher Tobias Schucht bestätigte am Donnerstag (4.8.) Systemausfälle in der IHK Dortmund. Hintergrund könnte ein möglicher Cyber-Angriff sein. © Fotos: IHK, Schütze; Montage: RN
Lesezeit

IHK-Dachverband schreibt von möglicher Cyber-Attacke

Lesen Sie jetzt

Energiekrise Gaspreisschock: „Zahlt bitte jeden Monat das Doppelte“, appelliert der Vermieter

Energiekrise Thyssenkrupp-Sprecher zum Gas-Ernstfall: „Wir können nichts mehr einsparen“

Lotto-Millionär „Chico“ rechnet vor: Wie viel Geld er schon für welche Dinge ausgegeben hat

Telefon, Mail und Internet sind in IHK Dortmund ausgefallen

Offenbar mehrere Industrie- und Handelskammern in Deutschland betroffen