Motorradfahrer starb bei Unfall

MARTEN Tödliche Verletzungen erlitt am Montagmorgen ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marten. Gegen 11.50 Uhr fuhr der Dortmunder über die Germaniastraße, als ein entgegenkommender Autofahrer nach links auf ein Werksgelände abbiegen wollte.

von Von Andreas Wegener

, 22.10.2007, 18:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dabei kam es zum Zusammenstoß – der Suzukifahrer stürzte und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer (27) erlitt einen Schock und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Ermittlung der Unfallursache hat die Polizei einen Gutachter hinzugezogen. Die Germaniastraße musste für zwei Stunden gesperrt werden.

  

Lesen Sie jetzt