Nach Einebnung: Grabstein steht wieder an Ort und Stelle

Friedhof in Eving

Anfang des Jahres wurde ein Grab auf dem Nordfriedhof in Eving fälschlicherweise eingeebnet. Nun gibt es eine gute Nachricht: Das Grab wurde wieder hergerichtet.

Eving

, 24.07.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Grab von Anna und Rudolf Siedlaczek auf dem Nordfriedhof ist wiederhergestellt. Deren Sohn Rudolf Kroh ist darüber erleichtert.

Das Grab von Anna und Rudolf Siedlaczek auf dem Nordfriedhof ist wiederhergestellt. Deren Sohn Rudolf Kroh ist darüber erleichtert. © Oliver Schaper

Im Februar musste Rudolf Kroh (geborener Siedlaczek) feststellen, dass die Grabstätte seiner Eltern am Nordfriedhof nicht mehr existierte. Er und seine Angehörigen waren geschockt.

Rudolf Kroh hat für das Grab frische Blumen mitgebracht.

Rudolf Kroh hat für das Grab frische Blumen mitgebracht. © Oliver Schaper

Grund war eine falsche Berechnung des Dienstleisters. Man war irrtümlicherweise davon ausgegangen, die Pflege des Grabes endete zum Ende des Jahres 2019. Die Friedhöfe Dortmund versprachen Wiedergutmachung. Jetzt ist das Grab wieder wie vorher.

Jetzt lesen

„Das ganze Grab ist wieder hergerichtet“, berichtet Rudolf Kroh. „Der Ersatzstein ist mittlerweile fertig und liegt auf dem Grab.“ Die Familie Siedlaczek hatte selbst mit dem Steinmetz Breitzke Kontakt aufgenommen und den Stein bestellt.

Grab wurde in den ursprünglichen Zustand versetzt

Auch alles andere sei so, wie es sich die Angehörigen gewünscht haben und wie es die Friedhöfe Dortmund versprochen haben, so Kroh. Waldsteinien wurden als Bodendecker gepflanzt. Auch die Trittplatten liegen wieder.

Jetzt lesen

Bei dem Treuhandkonto, das zur Begleichung der Pflegekosten für das Grab eingerichtet worden war, war es zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Unter anderem wurde zu viel Geld abgebucht. Das wurde aber inzwischen erstattet.

„Es ist gesichert, dass das Grab bleibt“, ist Rudolf Kroh erleichtert. „Eingeebnet wird es nicht wieder.“ Wegen der Pflege werde man schauen, wie diese durch die pflegende Neuhaus oHG gemacht werde.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - zwei Mal am Tag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt