Nach Extremismus-Skandal: Polizei stellt Lehren für Dortmund und Lünen vor

Redakteur
Lesezeit

Wer sich menschenfeindlich äußert, „ist für den Dienst bei der Polizei nicht mehr geeignet“

Vielfalt müsse noch stärker abgebildet werden

Zwei neue Kunstwerke wurden vorgestellt