Nach Katastrophen-Jahr 2020: Taxen in Dortmund hoffen auf Silvester

Redakteur
Tahir Akbas (60) gehört zum Vorstand der Taxi-Genossenschaft in Dortmund.
Tahir Akbas (60) gehört zum Vorstand der Taxi-Genossenschaft in Dortmund. © Althoff
Lesezeit

Hoffnung auf diejenigen, die von kleinen Feiern kommen

Vorbestellungen sind länger möglich als in den Vorjahren

Weiter auf Kunden warten – „selbst wenn es nur 20 Euro sind“