Das Ladenlokal, in dem sich über Jahrzehnte der Spielwarenhändler Lütgenau befand, wird aktuell entkernt. Es gibt mittlerweile Planungen für die Nachfolge. © Felix Guth
Ostenhellweg

Nachfolge von Lütgenau in der Dortmunder City steht fest

An einer prominenten Stelle in der Dortmunder Innenstadt gibt es eine Veränderung. Die Nachfolge für das 2021 geschlossene Spielwarengeschäft Lütgenau steht fest.

Seit August 2021 steht das Ladenlokal des Spielwarenherstellers Lütgenau am Ostenhellweg 47 leer. Nun haben Recherchen dieser Redaktion ermittelt, welches Geschäft hier einziehen wird.

Unternehmen hat Bezüge nach Dortmund

Über den Autor
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Felix Guth

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.