Nachfolger von abgerissener Tankstelle in der Innenstadt eröffnet

Neueröffnung

Im Frühling wurde eine Tankstelle in der Innenstadt abgerissen, mit der Ankündigung wiederzueröffnen. Seit ein paar Tagen steht die neue Tankstelle – in „neuem Glanz“ und mit neuem Namen.

Innenstadt

, 11.07.2021, 08:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Dortmunder Innenstadt steht seit kurzer Zeit eine neue Tankstelle.

In der Dortmunder Innenstadt steht seit kurzer Zeit eine neue Tankstelle. © Orlen Deutschland GmbH

Im April war von der ehemaligen „Star“-Tankstelle in der Markgrafenstraße 125a nicht mehr viel zu sehen. Damals berichteten wir von einer übrig gebliebenen Baustelle, die einem Abriss der Tankstelle vorausging.

Das Unternehmen plante Umbauarbeiten, aus denen die Filiale „von Grund auf schick“ gemacht werden sollte, hieß es zu dem Zeitpunkt. Nun ist die Tankstelle fertig und hat außerdem einen neuen Namen.

Jetzt lesen

Aus „star“ wird „ORLEN“

Insgesamt 18 Wochen dauerten die Umbauarbeiten in der Markgrafenstraße 125a. Zunächst wurde die ehemalige Star-Tankstelle abgerissen. Zu der Zeit hieß es vonseiten des Unternehmens Orlen Deutschland, die Filiale sei veraltet und in die Jahre gekommen.

So sah die Star-Tankstelle in der Markgrafenstraße Ende März diesen Jahres aus.

So sah die Star-Tankstelle in der Markgrafenstraße Ende März diesen Jahres aus. © Thomas Thiel (Archiv)

Rund drei Monate später steht an der Stelle eine neue Tankstelle. Die neue Orlen-Filiale ist laut Pressesprecherin Birgit Schmidt nicht nur mit „neuester Tanktechnik“ ausgestattet.

Eröffnungsangebote im Juli

Zur Wiedereröffnung der neuen Orlen-Tankstelle plant das Unternehmen Eröffnungsangebote, durch die Kunden ab von 19. bis 24.7. unter anderem bei der Autowäsche sparen können,

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt