Nachtarbeiten auf der B 1 auf Dortmunder Stadtgebiet

Baustelle

In zwei Nächten werden Ende März zwei Fahrspuren auf der B1 gesperrt. Die Stadt rät, die Baustelle zu umfahren.

Dortmund

, 22.03.2019, 16:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

In zwei Nächten werden auf der Bundesstraße 1 an der Kreuzung Lübkestraße jeweils zwei Fahrspuren gesperrt. In der Nacht vom 26. März (Dienstag) auf den 27. März (Mittwoch) würden die äußeren Fahrspuren Richtung Unna gesperrt, in der darauffolgenden Nacht vom 27. auf den 28. März (Mittwoch) die beiden Spuren Richtung Bochum, teilte die Stadt mit.

Die beiden Sperrungen seien notwendig, um eine Fußgängeampel aufzubauen und den Bordstein abzusenken. Die Kosten beliefen sich auf zirka 20.000 Euro.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt