NachwuchsGrenzen setzen

29.02.2008, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brackel Jedes Kind kann Regeln lernen - vom Baby bis zum Schulkind", behauptet Diplom-Psychologin Annette Kast-Zahn. Beim Elternabend in der ev. Kindertageseinrichtung Regenbogenhaus am Kaldehofweg 53 will sie am Dienstag (4.3.) um 20 Uhr Eltern wertvolle Tipps geben.

Welche Regeln soll mein Kind lernen? Jeden Tag Theater: Was machen wir bloß falsch? Wie können Kinder Regeln lernen? All diese Fragen kommen an dem Abend zur Sprache, genauso wie Alltagsprobleme, die allen Eltern vertraut sind: Wutanfälle, "Ich will nicht in den Kindergarten", "Ich will nicht ins Bett", "Ich mag nicht essen", aggressives Verhalten und einiges mehr. Vorschläge und Fragen der Väter und Mütter sind willkommen.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt