Neu in der Thier-Galerie Selfie-Fans werden diesen Laden lieben - Promi-Besuch zum Start

Redakteur
Sängerin Linda Teodosiu war bei der Eröffnung des neuen Angebots in der Dortmunder Thier-Galerie ein prominenter Gast.
Sängerin Linda Teodosiu war bei der Eröffnung des neuen Angebots in der Dortmunder Thier-Galerie ein prominenter Gast. © Thier-Galerie
Lesezeit

Wer Weihnachten mag oder einfach Lust auf Selfies vor ungewöhnlicher Kulisse hat, muss nun ganz stark sein: In der Dortmunder Thier-Galerie eröffnet der

Ho-Ho-Holy X-Mas Selfie Pop-Up-Store.

Hinter dem zugegeben etwas komplizierten Namen verbirgt sich ein weniger ein neues Geschäft als ein neuer Service der Thier-Galerie. Denn zu kaufen gibt es nichts, stattdessen soll das Besuchserlebnis in der Thier-Galerie gesteigert werden: Die Räume sind besonders gestaltet, sodass sie eine festliche Kulisse für Fotos aller Art bilden, insbesondere Selfies-Fans kommen auf ihre Kosten.

Die Selfie-Welt, wie sie das Center-Management nennt, bietet fünf winterliche Fotowände und -motive. Neben dem glänzenden Auftritt bei Tiktok oder Instagram bietet sie sicherlich auch einen schicken Hintergrund für das alljährliche Weihnachtsfoto oder die Weihnachtskarte an die Familie.

Der neue Center-Manager der Thier-Galerie, Torben Seifert (Mitte), freute sich über viele Eröffnungsgäste.
Der neue Center-Manager der Thier-Galerie, Torben Seifert (Mitte), freute sich über viele Eröffnungsgäste. © Thier-Galerie

Die heutige Eröffnung begleitete Sängerin Linda Teodosiu . Sie belegte in der fünften Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ 2008 den dritten Platz. Die Besucher der Eröffnung des neuen Pop-Up-Ladens am Samstag bekamen sogar ein Ständchen zu hören.

Dieses Bild vermittelt einen ersten Eindruck der weihnachtlichen Kulisse. Es gibt vier weitere Hintergründe.
Dieses Bild vermittelt einen ersten Eindruck der weihnachtlichen Kulisse. Es gibt vier weitere Hintergründe. © Thier-Galerie

Doch bei den Öffnungszeiten gilt es für Besucher etwas zu beachten, denn der der Pop-Up-Laden ist nicht immer geöffnet: Die Öffnungszeiten sind freitags und samstags von 12 bis 18 Uhr.