Neuer Laden bringt kulinarischen Szenetrend in die Thier-Galerie

Gastronomie

Superfood mit exotischen Früchten verspricht ein neuer Laden in Dortmund. Bald eröffnet in der Thier-Galerie die deutschlandweit erste Filiale. Der Name der Kette ist ein Zungenbrecher.

Dortmund

10.09.2021, 11:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gesunder Smoothie statt Softdrinks? Ein neuere Thier Galerie-Mieter verspricht trendige Getränke

Gesunder Smoothie statt Softdrinks? Ein neuere Thier Galerie-Mieter verspricht trendige Getränke © Açaí Verão

Kunden müssen das erst mal konzentriert artikulieren, wenn sie eine Açaí bestellen. Ausgesprochen lautet es: „Ah-ssá-ih“. Dabei handelt es sich um eine Steinfrucht, die in vielen küstennahen Regionen Süd- und Mittelamerikas wächst – etwa in den Regenwäldern des Amazon-Deltas. Die beliebte Zutat wird in Getränkeform bereits seit Jahren geschlürft. Und nun soll sie auch in Deutschland verzehrt werden, so die Pläne von Açaí Verão.

Der Anbieter betreibt derzeit einen Online-Shop und plant gleich mehrere Kiosk-Standorte. Den Anfang macht Dortmund mit einem Verkaufsstand. Am 21.9. gibt es im Erdgeschoss der Thier-Galerie die ersten Bowls und Smoothies, entweder zum Direktverzehr oder To Go.

Unternehmen verspricht Gesundes

Açaí Verão verspricht eine Zubereitung mit süßen Zutaten wie Banane, Agavendicksaft oder Kokosblütenzucker. Hinzu kommen frischer Kakao, Avocado und feine Säure, die mit dem Açaí-Aroma kombiniert werden.

Laut dem Hersteller enthält das angekündigte „Superfood“ Antioxidantien, Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren. Die Frucht biete zudem einen hohen Ballaststoffanteil und einen ausgewogenen Mix an Nährstoffen.

Açaí Verão versichert ein nachhaltiges Wirtschaften und eine faire Wertschöpfungskette. Und die Preise? Bowls erhalten Kunden in der Thier Galerie ab 4,90 Euro, Smoothies ab 3,90 Euro.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt