Neuer Second-Hand-Laden „Wertgeschätzt“ hat am Hafen eröffnet

rnNordstadt

Der Second-Hand-Laden „Wertgeschätzt“ am Hafen hat kürzlich eröffnet. Jedoch ist das nicht nur ein Laden für Kinderbedarf, sondern ein gemeinnütziger Verein für Mütter. Das steckt dahinter.

Hafen

, 26.11.2019, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Nordstadt hat sich etwas für Mütter getan. In der Gneisenaustraße gibt es seit Samstag (23. November) den Laden „Wertgeschätzt“. Auf den ersten Blick ist das ein Second-Hand-Laden, der günstig Kinderbekleidung, Bücher und Spielzeug anbietet, aber eigentlich steckt mehr dahinter.

Neuer Second-Hand-Laden „Wertgeschätzt“ hat am Hafen eröffnet

Der Laden befindet sich in der Gneisenaustraße 67. © Melina Plieth

„Wertgeschätzt“ ist nämlich auch ein Verein. Die zwölf Vereinsmitglieder haben erkannt, dass es in der Nordstadt an Angeboten für Mütter fehlt. Besonders wenn die Kinder in der Schule oder im Kindergarten sind, sei meist der Einkauf der einzige Zeitvertreib, den es gibt. Die anderen „Angebote“ im Viertel, wie zum Beispiel Cafés und Bars, seien für Mütter eher unpassend.

Anlaufstelle für Mütter im Viertel

Hier setzt die Vereinsarbeit von „Wertgeschätzt“ an: Das Ladenlokal soll nämlich auch als Anlaufstelle für Mütter herhalten. Zukünftig möchte man bei „Wertgeschätzt“ ein breites Angebot aufstellen. „Wir haben die Bedürfnisse erkannt und setzen da an“, fasst Elisabeth Bartel von „Wertgeschätzt“ die Vereinsarbeit zusammen.

Neuer Second-Hand-Laden „Wertgeschätzt“ hat am Hafen eröffnet

In dem Laden soll es zukünftig auch Workshops und Beratungsangebote geben. © Melina Plieth

Das Vereinsteam ist multikulturell und mehrsprachig und es gibt Kontakte zu Juristen, Medizinern und Pädagogen. Mit diesen Kontakten möchte man Workshops und Beratungszeiten anbieten, die sich an alle Mütter im Viertel richten sollen. Der Laden in der Gneisenaustraße 67 hat montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Kontakt zum Verein

Wer Fragen zur Vereinsarbeit hat oder spenden möchte, kann sich während der Öffnungszeiten im Laden melden oder bei Elisabeth Bartel unter Tel. (0162) 5 77 78 54.
Lesen Sie jetzt