Weihnachtsmarkt Dortmund 2022 Webcam zeigt Weihnachtsbaum bald wieder - mit einer Änderung

Freier Mitarbeiter
Die Weihnachtsstadt in Dortmund
30.11.2021 Dortmund City - Weihnachtsmarkt - gruener Strom - groesster Weihnachtsbaum der Welt - Copy Stephan Schuetze © Stephan Schütze
Lesezeit

Über eine Webcam konnten Internetnutzer jeden November verfolgen, wie am Hansamarkt Stück für Stück der bekannte 45 Meter hohe Weihnachtsbaum für den Weihnachtsmarkt Dortmund aufgebaut wird. In den vergangenen Jahren klickten insgesamt 4,5 Millionen Menschen auf den digitalen Livestream. Das berichtet Ruhr24.

Im Oktober entschied sich der Webcam-Anbieters tetraeder jedoch, die Kamera am Hansamarkt abzubauen. Ein Grund für das Ende des bisherigen Webcam-Angebots war ein Umzug des genannten Unternehmens.

Neue Perspektive der Kamera

Doch es ist bereits in Planung, eine neue Kamera zu installieren. Wie der Weihnachtsmarkt-Chef Patrick Arens bestätigte, soll eine neues Webcam-Angebot noch im November in Betrieb gehen. Ein genauer Termin steht dagegen noch nicht fest.

Fest steht jedoch, dass der neue Anbieter die Kamera oberhalb der Galerie am Hansaplatz anbringt. Die Livebilder werden den Weihnachtsmarkt Dortmund 2022 daher aus einer anderen Perspektive als in den letzten Jahren zeigen.

Wie gewohnt soll es jedoch über das ganze Jahr einen Live-Stream geben.