Ab dem 14. Oktober geht das Corona-Mobil in den Einsatz.
Ab dem 14. Oktober geht das Corona-Mobil in den Einsatz. © Anne Schiebener
Mobile Teststelle

Neues Corona-Mobil: „In der Umgebung gibt es nichts Vergleichbares“

Direkt vor Ort testen - das ermöglicht das neue Corona-Mobil des Gesundheitsamtes. Besonders Schulen und Kitas profitieren von der mobilen Teststelle. Wir haben einen Blick hinein geworfen.

Das Gesundheitsamt Dortmund bringt ein neues Corona-Testmobil an den Start. Im September wurde die mobile Teststelle schon testweise eingesetzt, ab Mittwoch (14.10.) geht sie dann unbefristet in den Dienst. „In der Umgebung gibt es nichts vergleichbares“, sagt Peter Hill, Leiter des Reinoldus Rettungsdienstes und Koordinator der Corona-Abstrichstellen.

Corona-Mobil bietet mehrere Vorteile für die Stadt

An Schulen und Kitas mobile Teststelle aufschlagen

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.