Neumarkt feiert

Fest am 9. Juni

01.06.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hörde Den Neumarkt beleben und verschönern und Feste feiern - seit 2004 bemüht sich die Interessengemeinschaft Hörder Neumarktviertel erfolgreich um ein besseres Image. Am 9. Juni setzen die Organisatoren ihre Arbeit fort: mit dem 4. Neumarktfest, das um 14.30 Uhr beginnt. Mit Tanzsport, einer Märchenerzählerin, Musik, Fotos von Hörder Arbeiterkolonien, einem großen Schachspiel und der Verkehrswacht bieten die von vielen Firmen und Verbänden unterstützten Veranstalter den Gästen ein umfangreiches Programm, das für Kinder viele Extras bietet. Kulinarisch sieht's so aus: deutsche und türkische Spezialitäten, Kaffee, Kuchen und Hörder Stiftsbier. Mittwoch (6.6., 19 Uhr): Vorbereitungstreffen, Keglerstube.

Lesen Sie jetzt