Neun Monate lang kümmerte sich der Serienmörder Niels Högel (r.) im Klinikum Oldenburg in der Anästhesie des Krankenhauses unter anderem um frisch operierte Patienten. © dpa
Mintrop-Prozess

„Niemand hat mich darauf hingewiesen, dass mit Högel etwas nicht stimmt“

Hegte Rudolf Mintrop einen Verdacht gegen den Serienmörder Niels Högel - und sagte nichts? Im Prozess gegen den Ex-Chef des Klinikums Dortmund gab ein Zeuge Einblicke in eine wichtige Episode.

Seit Februar wird dem langjährigen Geschäftsführer des Klinikums Dortmund, Rudolf Mintrop, vor dem Landgericht Oldenburg der Prozess gemacht. Es geht um die ungeheuerliche Mordserie des Krankenpflegers Niels Högel, die vor rund 20 Jahren am Klinikum Oldenburg ihren Anfang nahm, wo Mintrop zu der Zeit Klinik-Chef war.

Die Högel-Morde und der Mintrop-Prozess

Über den Autor
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.