Dortmund Nordstadt - Aktuelle News und Ereignisse | RN

Dortmund Nordstadt
Alle Nachrichten aus der Dortmunder Nordstadt

Bei einem Schwerpunkteinsatz der Polizei in der Dortmunder Nordstadt sind am Montag vier Menschen festgenommen worden. Beamte fanden bei ihnen nicht nur Drogen und Bargeld. Von Sophie Conrad

Der Fahrer eines LKWs hat sich am Montagmorgen bei der Höhe seines Brummis verschätzt und ist an einer Brücke hängengeblieben. Die Gronaustraße war gesperrt. Auch DSW21 musste improvisieren. Von Johannes Bauer

Mit einem Stein in der Hand und Werkzeug in der Hosentasche hat ein Mann einen Lkw in der Nordstadt aufbrechen wollen. Dabei hatte er die Rechnung allerdings ohne den Besitzer gemacht. Von Philipp Thießen

Ein E-Scooter-Fahrer ist am Montagabend in der Dortmunder Nordstadt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Passanten leisteten erste Hilfe - doch der Fahrer des Wagens flüchtete.

Polizeibeamte haben eine Wohnung in der Dortmunder Nordstadt durchsucht. Neben augenscheinlichen Drogen haben sie eine Waffe gefunden. Auf die Spur brachten sie zuvor gemachte Entdeckungen.

Autotuner motzen ihre Wagen eigentlich auf. Doch den getunten Honda eines 28-Jährigen hat die Dortmunder Polizei jetzt als „fahrende Gefahrenstelle“ aus dem Verkehr gezogen - die Liste der Mängel ist lang. Von Beat Linde

Offenbar unter Drogeneinfluss, dafür ohne Führerschein: So ist ein Dortmunder (20) am Wochenende bei einer Polizeikontrolle aufgefallen. Sein Beifahrer nahm reißaus. Von Philipp Thießen