Dortmund Nordstadt - Aktuelle News und Ereignisse | RN

Dortmund Nordstadt
Alle Nachrichten aus der Dortmunder Nordstadt
Vierjähriger baut Auto-Unfall: Was droht jetzt dem nachlässigen Vater?
Ruhr Nachrichten Unfall auf Dortmunder Mallinckrodtstraße

Vierjähriger baut Auto-Unfall: Was droht jetzt dem nachlässigen Vater? Von Nick Kaspers

Eine etwas andere polizeiliche Suche: Bei einem Unfall in der Nordstadt wurde ein Fußgänger angefahren – und danach sofort von einer Gruppe weggetragen. Der Fahrer alarmierte die Polizei.

Dieser Unfall wird für einen Dortmunder ein Nachspiel haben: Er ließ seinen Sohn allein im Auto - der baute einen Unfall. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei noch andere Verstöße fest. Von Jessica Will

Ein Mitarbeiter des Klinikum Nord hatte Rauch aus einer Toilettenanlage gemeldet – das hat einen Großeinsatz der Feuerwehr Dortmund ausgelöst.

Bei mehreren Einsätzen in der nördlichen Innenstadt haben Beamte unter anderem Cannabis und Ecstasy-Pillen sichergestellt und mutmaßliche Drogenverkäufe beobachten können.

Etliche Zigarettenschachteln verschiedener Marken hat die Dortmunder Polizei von zwei Männern in der Nordstadt beschlagnahmt. Es besteht der Verdacht des Diebstahls und der Hehlerei.

Die Polizei sucht nach einem Opel-Fahrer, der einen Verkehrsunfall auf der Münsterstraße verursachte, bei dem eine Frau im Rollstuhl schwer verletzt wurde.

Nach mehreren Anwohner-Beschwerden über Drogendealer am Hannibal fuhr die Polizei am Montag zum Einsatz raus. Dabei wurden gleich elf Tatverdächtige festgenommen.

Erneuter Brand in der Nordstadt: In der Nacht zu Dienstag brach in einem Mehrfamilienhaus am Borsigplatz ein Feuer aus. Die Polizei prüft mögliche Verbindungen zu früheren Bränden im Viertel. Von Robin Albers