Oberbürgermeister Ullrich Sierau im Aufsichtsrat von RWE

Hauptversammlung

Zu guter Letzt hat es für Ullrich Sierau doch noch geklappt. Der Oberbürgermeister hat am Mittwochabend den Platz im Aufsichtsrat vom RWE-Konzern von seinem Amtsvorgänger Dr. Gerhard Langemeyer übernommen. Doch das Ergebnis dürfte ihm nicht gefallen haben.

DORTMUND

von Von Bettina Kiwitt (mit dpa)

, 20.04.2011, 21:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Oberbürgermeister Ullrich Sierau im Aufsichtsrat von RWE

OB Ulrich Sierau wurde in den RWE-Aufsichtsrat gewählt.

Die Fraktion von FDP und Bürgerliste im Rat der Stadt Dortmund hatte sich dafür ausgesprochen, dass nicht der OB, sondern der Stadtdirektor, zurzeit Jörg Stüdemann,  künftig das Aufsichtsrats-Mandat bei RWE erhält.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt