Oliver Welke hat im Schulstreit Partei für das Vorhaben der Stadt Dortmund ergriffen.
Oliver Welke hat im Schulstreit Partei für das Vorhaben der Stadt Dortmund ergriffen. © dpa/ZDF
Schulstreit im ZDF

Oliver Welke springt Dortmunds OB Westphal in der „Heute-Show“ zur Seite

Der Streit um die mögliche Schließung von Schulen und Kitas in Dortmund schallt weit über die Stadtgrenze hinaus. Dortmunds OB Westphal bekam jetzt Unterstützung eines bekannten Moderators.

Der Vorstoß der Stadt Dortmund, Schulen und Kitas vorzeitig schließen zu wollen, hat in den vergangenen Tagen deutschlandweit große Wellen geschlagen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hatte Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal im Landtag am Freitag scharf kritisiert, später folgte dann die Ablehnung des Schließungs-Antrags seitens des Landes.

Dortmund lehnt sich auf

Laschet lästert über Westphal

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
1995er Jahrgang, in Bochum geboren. Seit 2016 bei den Ruhr Nachrichten. Von da an verschiedene Abteilungen durchlaufen. Mittlerweile überwiegend in der Dortmunder Lokalredaktion aktiv.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.