Schule ohne Schüler: In immer mehr Dortmunder Schulen fällt der Präsenzunterricht wegen zu vieler Corona-Infektionen aus. © dpa (Symbolbild)
Corona-Pandemie

Omikron-Welle: Stadt Dortmund schließt am Dienstag weitere Schulen

Die Schließungen von Schulen und Kitas in Dortmund wegen zu vieler Corona-Fälle gehen weiter. Am Dienstag (25.1.) teilte die Stadt mit, dass weitere Schulen vorübergehend schließen müssen.

Sieben Schulen und drei Kitas waren schon am Montag wegen einer Vielzahl von Corona-Fällen geschlossen. Und die Reihe setzt sich an diesem Dienstag fort.

Weiterhin hohe Inzidenzzahlen

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.