Polizeieinsätze in Dortmunds Freibädern: „Wir haben Problemgäste“

Redakteur
In Dortmunds Freibädern ist es wieder voll. Laut Sportwelt-Geschäftsführer Jörg Husemann führt das auch dazu, dass es wieder mehr zwischenmenschliche Konflikte gibt. © Montage Guth/Fotos Schaper
Lesezeit

Nach zwei Jahren Ruhe ist es wieder voll in den Freibädern

„Kleinigkeiten, die hochkochen“