Pressekonferenz der Stadt zum Coronavirus vom 31. März im Video

Coronavirus

Am Montag ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Erkrankungen in Dortmund um 26 gestiegen. Die Stadt informiert am Dienstag in einer Pressekonferenz über die aktuelle Lage.

Dortmund

31.03.2020, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gerade mal zwei Wochen ist es her, da gab es in Dortmund noch weniger als 50 Fälle der Coronavirus-Erkrankung. Seitdem hat sich die Lange in ganz Deutschland erheblich zugespitzt. Wir übertragen die regelmäßigen Pressekonferenzen der Stadt Dortmund zum Thema live und stellen die Mitschnitte bereit.

Am Dienstag informierte die Stadt nach der üblichen Sitzung des Verwaltungsvorstands über die aktuelle Lage der Coronavirus-Pandemie in Dortmund. Die wichtigsten Aussagen haben wir in unserem Liveblog zusammengefasst. Die gesamte Pressekonferenz gibt es hier zum Nachschauen:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt