Bildergalerie

Proberäumung der Thier-Galerie

Am 18. September wurde die Thier-Galerie gegen 10.30 Uhr geräumt. Über Lautsprecher wurde eine "technische Störung" durchgesagt, Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Wir haben die Bilder des Einsatzes, der sich als Proberäumung herausstellte.
18.09.2012
/
Gegen 10.30 Uhr wird die Thier-Galerie am 18. September geräumt. Zwei Polizeiwagen stehen auf dem Westenhellweg.© Foto: Dennis Drögemüller
Ordner sperren die Eingänge ab, Besucher müssen die Thier-Galerie verlassen, über Lausprecher wird eine "technische Störung" durchgesagt.© Foto: Dennis Drögemüller
In der Martinstraße stehen Fahrzeuge der Feuerwehr.© Foto: Dennis Drögemüller
Gegen 10.45 Uhr ist die Thier-Galerie noch immer gesperrt.© Foto: Dennis Drögemüller
Menschen warten vor dem Eingang am Westenhellweg.© Foto: Dennis Drögemüller
Um 10.50 Uhr kommt die Durchsage: "Die Störung ist beendet."© Foto: Dennis Drögemüller
Die Menschen strömen in die Thier-Galerie zurück.© Foto: Dennis Drögemüller
Nach dem Einsatz stehen die Feuerwehrleute bei einer Abschlussbesprechung zusammen.© Foto: Dennis Drögemüller
Die Ordner der Thier-Galerie können ihre Warnwesten wieder ausziehen.© Foto: Dennis Drögemüller
Eine Sprecherin der Thier-Galerie bestätigte bereits während des Einsatzes, dass es sich um eine Proberäumung handelt.© Foto: Dennis Drögemüller
Gegen 10.55 Uhr ist die Thier-Galerie bereits wieder geöffnet, noch sind aber nicht alle Mitarbeiter wieder auf ihrem Posten.© Foto: Dennis Drögemüller