Die Coronaschutz-Gegner zogen am Montag (3.1.) einmal um den Dortmunder Wallring. © Oliver Schaper
Anti-Corona-Demo

Re-Live: Große Anti-Corona-Demo in Dortmund sorgte für Wall-Sperrung

Zum wiederholten Male haben am Montag Coronaschutz-Gegner mitten in Dortmund demonstriert. Erstmals war zu einer Gegendemo aufgerufen. Unser Liveticker zum Nachlesen.

In der Dortmunder Innenstadt fand am Montag (3.1.) ab 18 Uhr erneut eine Demonstration gegen die Coronaschutz-Maßnahmen und gegen Impfungen statt. Dabei kam es zu einem Protest-Zug rund um den Wall – samt zeitweisen Sperrungen.

Unser Liveticker zum Nachlesen:

Über den Autor
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite
Thomas Thiel

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.