Reporter Oliver Volmerich berichtet von der Sperrung der B1 in Dortmund.
Reporter Oliver Volmerich berichtet von der Sperrung der B1 in Dortmund. © Volmerich
Video

Re-Live: Sperrung und Bauarbeiten auf der B1 in Dortmund starten

Die B1 in Dortmund wird an diesem Freitagabend (1.7.) an empfindlicher Stelle für zwei Tage und drei Nächte gesperrt. Wir berichten im Video über den Start der Sperrung.

Dortmunds Hauptverkehrsader ist an diesem Wochenende zumindest in einer Richtung blockiert: Ab Freitagabend ist die B1 in Höhe Westfalenhallen/Stadion in Fahrtrichtung Unna gesperrt. Grund sind Arbeiten von Energieversorger DEW21 an einer Fernwärmeleitung, die unter der Fahrbahn verlegt wird.

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.