OB Thomas Westphal möchte, dass die Stadt über ihre eigene Tochter nun endlich selber baut. © Schaper
Coronaschutz

Reaktion auf Pläne des Bundes: Stadt Dortmund hofft auf echte Notbremse

Der Bund will in Sachen Coronaschutz die Zügel anziehen und mit dem Infektionsschutz-Gesetz bundesweit Maßnahmen festlegen. Die Dortmunder Stadtspitze hat dazu eine klare Meinung.

In Sachen Coronaschutz lag die Stadt Dortmund mit dem Land NRW zuletzt mehrfach über Kreuz. Der Wunsch der Stadt, die Schulen wegen steigender Corona-Infektionen vorzeitig zu schließen, wurde von der Landesregierung abgeschmettert.

Klarheit frühestens am Freitag

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.