Rezept zum Nachkochen und Kurse am Schultenhof

06.09.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für die Saltimbocca im Hauptgang 6 dünne Schweinerückensteaks flach klopfen. Knoblauch mit Salz und Pfeffer mischen und die Schnitzel damit einreiben. Je eine Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt darauf legen und zusammenklappen, mit Zahnstochern feststecken. Butter erhitzen und die Schnitzel goldbraun braten. Rotwein am Rand zugießen und 10 Minuten köcheln lassen. Soße noch einmal kurz aufkochen lassen und über das Fleisch geben. Für das Mangold-Tomaten-Gemüse 1 kg Mangold in Streifen schneiden, Tomaten und Knoblauch in Würfel. Die Mangoldstiele 10 Minuten in der Pfanne dünsten, dann Blätter, Tomaten, Knoblauch und 4 Sardellen hinzugeben, salzen, pfeffern und weiter dünsten. Für die Pesto Genovese 100 g Basilikumblätter, 40 g geröstete Pinienkerne, 2 Knoblauchzehen, 180 ml Olivenöl, 50 g geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer im Mixer vermengen.

Am Schultenhof finden regelmäßig Kochkurse statt, der nächste am 18. September, Anmeldungen unter Tel. 79 22 01 15. Weitere Basilikumrezepte und Fotos im Internet: www.RuhrNachrichten.de/dortmund

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt