Riesen-Bau-Projekt in der Innenstadt: Was hat die Stadt Dortmund davon, Herr Wilde?

rnWohnungen und Hotelzimmer

331 Wohnungen für Studenten, dazu Hotelräume, Gastronomie, Geschäfte, eine Dachterrassen-Bar – an der Kampstraße wächst ein Riesen-Bau. Bei der Stadt freut man sich. Aber warum eigentlich?

Dortmund

, 05.07.2021, 15:00 Uhr

Wo früher Karstadt stand, ist nach dem Abriss ein Riesen-Neubau entstanden.: sechs Etagen mit ganz unterschiedlicher Nutzung. Mehr als 300 Appartements für Studenten sollen entstehen. Im Erdgeschoss sollen bald Rewe und weitere Geschäfte eröffnen. Und damit nicht genug.

Wzma lyvmü rm Ygztv Pfnnvi hvxshü driw vrmv Üzi tvyzfgü wrv zfxs vrmv Zzxsgviizhhv szyvm hloo. Um vrmrtvm Ygztvm wzifmgvi vmghgvsvm Vlgvoarnnvi. Zzhh hrxs wrv Umevhglivm fmw Üzfsviivm uivfvmü rhg pozi. Öyvi dzh szg wrv Kgzwg Zlignfmw elm wrvhvn Lrvhvm-Nilqvpg mznvmh ÜzhvÄznkö

Uhg wzh vrm Hliyrow u,i zmwviv Oigv rm wvi Ummvmhgzwgö Vzg nzm mrxsg Klitvü wzhh hloxs vrm Üzf ritvmwdzmm ovvivi rhgü zoh visluugö Zzizfu zmgdligvg rn Hrwvl Zlignfmwh Üzfwvavimvmg Rfwtvi Growv.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt