Bildergalerie

Rosenfest im Westfalenpark

Das Rosenfest im Westfalenpark zog zahlreiche Besucher an. Auf der Suche nach den schönsten Blüten ließen sie sich nicht vom Regen abhalten.
24.06.2012
/
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz
Das Rosenfest im Westfalenpark bot die volle Blütenpracht. Und leider auch viele Regentropfen. Die Besucher ließen sich den Spaß an den Rosen trotzdem nicht nehmen.© Foto: Nils Foltynowicz