Teilausfälle der S2

S-Bahn-Pendler in Dortmund brauchen viel Geduld – Ausfälle und Sperrung

Wegen Bauarbeiten durch die Deutsche Bahn kommt es zu Teilausfällen einer S-Linie in Dortmund. Ein Bahnhof muss geschlossen werden für die Zeit.
Bei einer weiteren Linie der Deutschen Bahn kommt es zu ganztägigen Teilausfällen in Dortmund. © picture alliance/dpa

Die Modernisierungsarbeiten der Deutschen Bahn werden fortgesetzt. Deshalb werde es zu Teilausfällen bei der Linie S 2 kommen.

Ganztägige Ausfälle

Bei der Linie S 2 zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Dortmund-Mengede komme es in der Zeit von Montag, 27. Juni, bis Samstag, 2. Juli, zu ganztägigen Teilausfällen, so die Deutsche Bahn. Alle zusätzlichen Züge mit der Start-/ Endhaltestelle Dortmund-Mengede entfallen.

Die Fahrgäste werden gebeten, die Linie S 2 mit den Start-/ Endhaltestellen Recklinghausen Hauptbahnhof und Essen Hauptbahnhof zu nutzen, da diese alle Halte zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Recklinghausen Hauptbahnhof und Essen Hauptbahnhof anfahre.

Die Deutsche Bahn bittet um Verständnis: „Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Wir bitten die Reisenden und die Anwohnenden um Verständnis“.

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen der Deutschen Bahn enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Mehr Infos gibt es unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw und über die App „DB Bauarbeiten“.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.