„Peace“ steht in weißen Buchstabend auf dem T-Shirt von Sarah Connor. Die Sängerin entführt das Dortmunder Publikum für zweieinhalb Stunden in ihre musikalische Glücksblase, ohne die aktuellen Themen außer Acht zu lassen.
Sarah Connor hat beim Konzert in der Westfalenhalle ernste Themen behandelt, dabei aber auch viel gute Laune verbreitet. © dpa (Archiv)
Konzert

Sarah Connor erfüllt in der Dortmunder Westfalenhalle einen Lebenstraum

Die Bühne erstrahlt in blau und gelb. Sarah Connor begeistert das Publikum mit einem Mix aus aktuellen Themen und Songs zum Tanzen. Einen Fan macht sie an diesem Abend besonders glücklich.

Für Carolin geht an diesem Abend in der Dortmunder Westfalenhalle ein Lebenstraum in Erfüllung: „Auf diesen Moment warte ich seit 20 Jahren,“ sagt die junge Dame aus dem Dortmunder Publikum zaghaft in das Mikrofon in ihren Händen.

Sarah Connor begeistert: „Dortmund ist echt verrückt heute“

Sarah Connor steht im blau-gelben Scheinwerferlicht

Songs über die Corona-Zeit und „AfD-Idioten“

Über die Autorin
Redakteurin
Aus einer beschaulichen Stadt in der Nähe von Bielefeld ins lebendige Dortmund gekommen. Super neugierig und kann besser mit Wörtern Bilder malen als mit dem Pinsel. Hat darum Journalismus und Moderation studiert. Sport- und musikbegeistert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.