Scharnhorst-Ost: Die beste Weihnachtsbeleuchtung wird gesucht

Advent in Scharnhorst

Wer seinen Balkon, sein Fenster oder seinen Garten in Scharnhorst-Ost weihnachtlich dekoriert, kann bis zu 500 Euro gewinnen. Bis zum 7. Dezember muss man sich angemeldet haben.

Scharnhorst

, 05.11.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Scharnhorst-Ost: Die beste Weihnachtsbeleuchtung wird gesucht

Dieser Balkon der Familie Guntermann wurde 2018 mit dem 1. Preis für die beste Weihnachtsbeleuchtung ausgezeichnet. © Oliver Schaper

Das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst schreibt mit Unterstützung der Werbegemeinschaft im EKS erneut den Wettbewerb um die besten Weihnachtsbeleuchtungen an den Fenstern, Balkonen und in den Hausgärten von Scharnhorst-Ost aus. Stadtbezirksmarketing-Geschäftsführerin Marion Hardt sagt dazu: „Tausende von Lichtern erhellen in der Adventszeit Fenster und Balkone der Mehrfamilienhäuser im Stadtteil. Kaum ein Stadtteil Dortmunds leuchtet in der Vorweihnachtszeit so hell wie Scharnhorst-Ost.“

Geld für die Sieger

Das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst würdigt 2019 das Weihnachtsleuchten an den Fenstern, Balkonen und in den Gärten der Häuser in Scharnhorst-Ost erneut mit einem Wettbewerb: Ausgeschrieben sind attraktive Preise. Der 1. Preis ist mit 500 Euro dotiert. Als 2. Preis winken 300 Euro, als 3. Preis 200 Euro. Die Preise gelten für die Weihnachtsbeleuchtung an jeweils einer Wohnung.

Anmeldung bis zum 7. Dezember

Teilnahmeberechtigt sind Bewohner ab 18 Jahren im Stadtteil Scharnhorst-Ost. Eine schriftliche Anmeldung zum Wettbewerb ist erforderlich. Das Faltblatt mit der Anmeldekarte wird im Stadtteil Scharnhorst-Ost verteilt und liegt zusätzlich aus in der Bezirksverwaltungsstelle Dortmund-Scharnhorst. Infos unter Tel. 50 288 17.

Einsende- oder Abgabeschluss für die Anmeldekarte ist Samstag, der 7. Dezember.

Lesen Sie jetzt