Brackeler Bushaltestelle bekommt endlich einen Unterstand für Fahrgäste

Nahverkehr in Dortmund

Im Regen auf den Bus warten, das ist unangenehm – besonders an Haltepunkten ohne Unterstand. In Brackel und Wickede gibt es jetzt gute Nachrichten für gleich zwei Haltestellen.

Brackel, Wickede

, 09.07.2020, 16:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Arbeiten für den Fahrgastunterstand an der Scheidemannstraße in Brackel haben begonnen

Die Arbeiten für den Fahrgastunterstand an der Scheidemannstraße in Brackel haben begonnen. © Stefan Vorbau

Seit 2017 läuft die Diskussion um den Fahrgastunterstand an der Bushaltestelle Scheidemannstraße in Brackel. Da der Gehweg zu schmal für einen Unterstand ist, muss der auf den Grünstreifen daneben ausweichen. Dazu mussten Verhandlungen mit dem Grundstückseigetümer geführt werden.

Auch der Containerstandort in direkter Nachbarschaft musste berücksichtigt werden. Daher habe die Verwirklichung länger gedauert als gehofft, wie nun Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka mitteilt. Nun sei aber alles geklärt und es laufen die Betonarbeiten. Schon Mitte Juli soll der Unterstand fertig sein.

„Eine gute Nachricht auch für Wickede“

Und auch für Wickede gebe es eine gute Nachricht: Der bei einem Unfall zerstörte Unterstand an der Steinbrinkstraße (Haltestelle „Wickede West“) wird wieder montiert.

Jetzt lesen

Die Bezirksvertretung Brackel fordere grundsätzlich Unterstände für alle Haltestellen und habe ihre finanzielle Beteiligung angeboten. Der Teufel stecke aber wie so oft im Detail, so Czierpka. An vielen Stellen sei der Gehweg zu schmal, oftmals grenzen Privatgrundstücke direkt an den Bürgersteig, da sei ein Bau dann fast unmöglich.

Dazu kommen Leitungen im Boden, die oft nicht überbaut werden dürfen. Wichtig seien vor allem Umsteigepunkte, an denen Wartezeiten entstehen. Hier müssen die Fahrgäste vor Niederschlägen geschützt warten können.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - zwei Mal am Tag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt