Bildergalerie

Schloss Dellwig im Herbst

Rund um das Wasserschloss Dellwig wurden Wege verbessert und die Sträucher ausgelichtet. Zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität vor allem für Spaziergänger.
26.11.2009
/
Schloss Dellwig ist aus dem Dornröchenschlaf erwacht.© Foto: Arndt Brede
Blick von außen in den Innenhof des Schlosses Dellwig.© Foto: Arndt Brede
Über dem Tor hängt schon weihnachtliche Dekoration. "Dellwig im Advent" lässt sich schon erahnen.© Foto: Arndt Brede
Der Eingangsbereich des Schlosses Dellwig.© Foto: Arndt Brede
Auch aus der obersten Etage des Schlosses sieht man das weit verzweigte Wegenetz in der Parkanlage.© Foto: Arndt Brede
Die Gräfte des Schlosses Dellwig.© Foto: Arndt Brede
Wer durch den Park geht, hat eine unverstellte Sicht auf das Schloss. Umgekehrt gilt das natürlich auch.© Foto: Arndt Brede
Das Heimatmuseum am Schloss Dellwig hält so manche Überraschung bereit.© Foto: Arndt Brede
Blick aus dem Innenhof des Schlosses Dellwig.© Foto: Arndt Brede
Der Glockenturm des Schlosses ist repariert worden.© Foto: Arndt Brede
Das Wasserschloss Dellwig bietet einen imposanten Anblick.© Foto: Arndt Brede
Die Blumenzwiebeln sollen wachsen und gedeihen, damit der Park in der wärmeren Jahreszeit bunt erstrahlt.© Foto: Arndt Brede
Insgesamt wurden allein 12000 Blumenzwiebeln gepflanzt.© Foto: Arndt Brede
Vertreter aus Politik, Verwaltung, der GrünBau GmbH und der JobCenterARGE sind stolz auf die Aufwertungsmaßnahmen im Park.© Foto: Arndt Brede
Eine Lore weist den Spaziergängern den weg zum Heimatmuseum am Schloss Dellwig.© Foto: Arndt Brede
Schon von weitem lässt sich erahnen, wie schön der Bereich rund ums Schloss ist.© Foto: Arndt Brede