Schnelle Tauben aus Frankreich

02.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aplerbeck Beim 9. Preisflug der Reisevereinigung Aplerbeck starteten 1564 Tauben im französischen Troyes. Nach vier Stunden und zwanzig Minuten erreichte die erste Taube ihren Schlag in Berghofen.

Sieger wurde die Taube von J. Antenbrink. Über den zweiten Platz freuten sich Kukuk und Jungjohann, dritter wurde S.G. Müller und vierter S.G. Limberg. Die weitere Platzierung: 5. S.G. Müller, 6. S.G. Limberg, 7. H. Ganserich, 8. F.+W.- Schmidt. Die beste Reiseleistung zeigte R. Knappe, der mit 27 Tauben 15 Preise errang. Eine Silbermedaille errangen S.G. Schmitz, F. Schmitz, Müller und Sohn, Bletter und Prachtel, H.Gansrich und R. Knappe.

Lesen Sie jetzt