Security und lange Schlange vor der Sparkassen-Filiale in Aplerbeck

rnSparkasse in Dortmund

Dass die Sparkassen-Kunden die Eins-zu-Eins Betreuung vermisst haben, zeigte sich am Montag im Aplerbecker Ortskern. Security-Personal regelte den Einlass nach fünfwöchiger Schließung.

Aplerbeck

, 27.04.2020, 16:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Schlange der Kunden war nicht zu übersehen. Bereits am Montagmorgen (27.4.) gegen 10.30 Uhr standen sich die Aplerbecker die Beine in den Bauch, um in die Sparkassen-Filiale an der Köln-Berliner-Straße zu kommen.

Die war aufgrund der Corona-Pandemie für fünf Wochen geschlossen gewesen. Lediglich die Automaten konnten Kunden in dieser Zeit nutzen. Persönliche Gespräche mit den Sparkassen-Mitarbeitern gab es seit dem 19. März nicht mehr.

Schilder machten die Kunden auf die verschiedenen Eingänge aufmerksam.

Schilder machten die Kunden auf die verschiedenen Eingänge aufmerksam. © Jörg Bauerfeld

Dementsprechend groß war der Ansturm am Montag, hoch sind die Sicherheitsauflagen: Maskenpflicht bei Kunden wie auch bei Mitarbeitern – klar. Zudem sorgten Security-Leute dafür, dass immer nur eine begrenzte Zahl an Kunden Zutritt zur Filiale hatte; und dafür, dass bei den Wartenden im Außenbereich der Sicherheitsabstand eingehalten wurde.

Jetzt lesen

Auch im Inneren der Filiale wurden Vorkehrungen getroffen. So wurden die Kunden durch den einen Eingang in die Filiale herein und auf der anderen Seite wieder aus der Filiale heraus gelotst.

Nur für dringende Angelegenheiten in die Filiale kommen

„Wir bitten die Kunden, noch so viel wie möglich online zu erledigen“, sagt eine Pressesprecherin der Sparkasse. „Die Kunden sollten nur für dringende Sachen in ein Beratungs-Center kommen.“ Die Sicherheit gehe einfach vor.

Jetzt lesen

Deshalb wird es in der nächsten Zeit weiterhin Security vor den Filialen geben, die das Einlass-System kontrolliert. Das passiert dann ebenso in den Filialen, die in den nächsten Wochen wieder öffnen.

Weitere Filialen sollen geöffnet werden

Neben der Aplerbecker Filiale sind Sparkassen-Filialen in Lütgendortmund, Eving und Hombruch geöffnet worden. Die Hauptstelle in der Dortmunder City war die ganze Zeit geöffnet.

  • Die Öffnungszeiten in Aplerbeck, Eving, Hombruch und Lütgendortmund sind montags bis freitags von 10 bis 13 und von 14 bis 16 Uhr.
  • Das Beratungs-Center Stadtmitte hat von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Lesen Sie jetzt