Yves Gredecki im Alten Weinkeller. Das Foto entstand Jahre vor Corona. 2020 ist es dort gezwungenermaßen leer. © Stephan Schütze (Archiv)
Dortmunder Clubs

Silvester-Partys: „Dann wird es im unkontrollierten Rahmen passieren“

Seit Monaten sind die Dortmunder Clubs geschlossen und haben sich anscheinend damit arrangiert. Ein Dortmunder Betreiber wünscht sich aber für den Winter klarere Vorgaben.

Silvester? Yves Gredecki kann sich gar nicht vorstellen, wie er diese Nacht verbringen wird: „Seit 16 Jahren kenne ich es nicht anders, als dass ich rausgehe oder selbst auflege und arbeite.“

Die Frage nach dem Wann stellt er sich nicht mehr

Im Sommer noch „jede neue Corona-Verordnung aufgesogen“

Dortmunds Clubbetreiber: Überzeugungstäter, keine Porsche-Fahrer

Open-Air-Veranstaltungen ab Frühjahr?

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Björn Althoff

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.