Kostenlose Schnelltests für alle - sollten eigentlich ab Montag (8. März) zur Verfügung stehen. © dpa
Nach Beschluss

So lief die Suche nach dem Corona-Schnelltest in Dortmund

Seit Montag (8. März) soll sich jeder Bürger kostenlos auf Corona testen lassen können. Flächendeckend und regelmäßig. Doch klappt der Start? Wir haben den Selbstversuch in Dortmund gemacht.

Kostenlose Schnelltests für alle – so haben es Bund und Länder beim jüngsten Corona-Gipfel beschlossen. Möglich sein sollten die Tests ab Montag (8. März). Ein Selbstversuch dieser Redaktion zeigt allerdings Unklarheiten und Probleme auf.

Kein kostenloser Schnelltest in der Dortmunder Innenstadt

Schnelltest-Zentrum will bald Gratis-Tests anbieten

Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis

Allgemeinverfügung sollte für Klarheit sorgen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.