So viele Menschen sind in Dortmund bereits gegen Corona geimpft

In Dortmund nimmt das Tempo bei der Corona-Schutzimpfung langsam Fahrt auf.
In Dortmund nimmt das Tempo bei der Corona-Schutzimpfung langsam Fahrt auf. © Ivan Diaz/Unsplash
Lesezeit

Seit Ende Dezember laufen die Impfungen gegen das Coronavirus in Dortmund. Nach einem sehr schleppenden Start hat die Impfkampagne im Frühsommer Fahrt aufgenommen. Doch seit Beginn der Sommerferien müssen die Beteiligten größere Anstrengungen aufbringen, die restlichen Menschen von den Impfungen zu überzeugen.

Täglicher Impfbericht der KVWL

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) veröffentlicht nur noch einmal pro Woche, wie viele Menschen inzwischen in Dortmund geimpft wurden. Nicht enthalten sind in diesen Werten die Zahlen aus Krankenhäusern sowie von Betriebs- und Privatärzten.

Mit Stand von Montag (4. Oktober) haben laut KVWL insgesamt mindestens 404.132 Menschen eine erste Dosis in Dortmund bekommen haben. Mindestens 386.360 Personen sind bereits vollständig geimpft.