So war der erste Tag des Westparkfests

Vatertag und Ska-Festival

Das Westparkfest hat am Donnerstag mit Bollerwagen und Ska-Musik Fahrt aufgenommen. Der erste Tag des großen Stadtteilfests stand ganz im Zeichen des Vatertags. Daneben genossen hunderte Besucher das herrliche Wetter und das kleine Musikfestival auf der Festwiese. Die Bilder vom Premierentag.

DORTMUND

, 26.05.2017, 11:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
So war der erste Tag des Westparkfests

Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.

Eine Dortmunder Biermarke nutzte den Vatertag traditionell für seine Bollerwagen-Aktion. Ab 14 Uhr sorgten die Bands des Festivals "Ska im Westend" für Stimmung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war der erste Tag des Westparkfests

Beim Eröffnungstag des Westparkfests war die grüne Lunge der südlichen Innenstadt am Donnerstag proppenvoll.
26.05.2017
/
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Am ersten Tag des Westparkfestes wurde der Vatertag gefeiert und zur Musik von Ska-Bands getanzt.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte Unionviertel, Innenstadt

Das Westparkfest läuft noch bis Sonntag. Einige Höhepunkte des Programms: das "Tanzen im Park" am heutigen Freitag ab 17 Uhr, die Aktion "Fernsehen im Park" am Samstag, bei der die Besucher das Pokalfinale auf selbst mitgebrachten Fernsehern verfolgen können und natürlich der große Trödelmarkt am Sonntag.

Das komplette Programm finden Sie hier:

Lesen Sie jetzt