SPD gewinnt Kommunalwahl - Neonazi-Angriff aufs Rathaus

Die Wahlen im Liveticker

Der Superwahlsonntag in Dortmund ist mit einem deutlichen Sieg der SPD zuende gegangen - und einem schweren Zwischenfall. Ullrich Sierau holte mit Abstand die meisten Stimmen bei der OB-Wahl, muss aber trotzdem in die Stichwahl. Überschattet wurde der Wahltag von einem Neonazi-Angriff auf die Wahlparty im Rathaus. Der Tag im Minutenprotokoll.

DORTMUND

, 25.05.2014, 16:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt