Speed-Dating-Event in Dortmund: In wenigen Minuten zur großen Liebe?

Freier Mitarbeiter
Singles können sich bei mehreren Dates beim Speed-Dating-Event in Dortmund kennenlernen (Symbolbild).
Singles können sich bei mehreren Dates beim Speed-Dating-Event in Dortmund kennenlernen (Symbolbild). © dpa
Lesezeit

Bis zu zwölf Dates an einem einzigen Abend? Bei Dortmunds größtem Speed-Dating-Event ist das möglich. Das findet Ende Juni wieder im Shades Café Bar Atelier in der Klönnenstraße 75 statt.

Singles zwischen 35 und 49 Jahren können sich für die Veranstaltung anmelden. „Bei Speed-Dating XXL triffst du garantiert nur Leute aus deiner Nähe und deinem Alter!“, heißt es auf der Homepage des Veranstalters, der Speed-Datings in ganz Deutschland anbietet. Ein geschulter Moderator begleitet die Veranstaltung, zu jedem Date werden Fragen zum Kennenlernen vorgeschlagen.

Kennenlernen im Minutentakt

Pro Date haben die Teilnehmer insgesamt sechs Minuten Zeit, ihr Gegenüber so gut es geht kennenzulernen – dann wird der Platz gewechselt und der Smalltalk geht von vorne los. Für den Termin am Donnerstag, 30.6., sind noch wenige Plätze verfügbar.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 25 Euro – um 19.30 Uhr geht es los. Wer am 30.6. nicht kann oder in eine andere Altersgruppe gehört, der hat die Möglichkeit, sich auch für weitere Termine ab Ende Juli anzumelden. Die Anmeldung ist unter www.speeddating-xxl.de möglich.

Doch was erwartet einen bei dem Speed-Dating-Event? Unser Autor hat es Ende Mai ausprobiert und an der Veranstaltung teilgenommen. Warum er dann plötzlich einem Mann gegenübersaß, können Sie hier nachlesen.